D' Woifgangla Volksbühne Haidhausen
                                                 D'  Woifgangla                                       Volksbühne Haidhausen  

Über uns

Liebe Besucher und Freunde der "Woifgangla"!

Ich möchte Ihnen einen kleinen, persönlichen Rückblick sowie Einblick hinter die Kulissen geben.

 

38 Jahre Theaterspiel -  Dazu gehören schon eine Menge Elan, Enthusiasmus, Freude aber auch viel Liebe zum Laientheater, um die jährlichen Aufführungen vorzubereiten und durchzuführen.

Die vielen Stunden, die wir für die Proben, den Bühnenauf- und abbau, das Herrichten des Saales und vieles mehr investieren, sind vergessen, sobald wir auf der Bühne vor Ihnen stehen können!

 

Unser Bestreben war - und ist es bis heute - immer Theater zu spielen, um Ihnen den Abend unterhaltsam zu gestalten und anderen damit zu helfen!

Wir konnten dank Ihrer Besuche Spenden an verschiedene Organisationen, u.a. Kinderkrebshilfe, Sozialwerk München Ost e.V. sowie Pfarrcaritas, überweisen.

 

38 Jahre - Da dürfen wir schon mit Stolz, aber auch mit etwas Wehmut zurückblicken. Denn manches ist in dieser Zeit geschehen, einige Mitspieler haben uns verlassen.

 

Gedenken möchte ich auch unseren verstorbenen Mitspielern.

Pater Reinhard Heberle, er legte den Grundstein für die Woifgangla.

Johnny Pölt, der uns 19 Jahre auf unserem Weg begleitete.

Ruth Eiglmeier, Mitbegründerin der Woifgangla, Elfi Altersberger, unsere langjährige treue "Flüstertüte" und Jo Lingauer.

 

An dieser Stelle möchte ich allen meinen Mitspielern ein ganz herzliches "Danke" sagen

- für all die schönen Stunden

- dass ihr 2011 nicht aufgegeben habt und mit mir weiter diesen Weg

  gegangen seid     

- für den Arbeitseinsatz bei allem, was dazu gehört

 

Ein großes "Danke" auch an unsere fleißigen Helfer in der Küche und beim Ausschank, ohne deren tatkräftigen Einsatz es nicht möglich wäre!

 

Ein "Danke" gilt ebenfalls unserem langjährigen Regisseur Karl-Heinz Pantke.

 

Ich lade Sie sehr gerne auf diesem Wege ein, uns noch viele weitere Jahre zu besuchen und uns zu unterstützen!

Ich hoffe, wir können mit unserem diesjährigen Stück wieder Ihre Lachmuskeln strapazieren und wünsche Ihnen - aber auch uns - einen unterhaltsamen und lustigen Theaterabend!

 

Ihre

      Karla Unterkreuter

 

 

 


Die Volksbühne Haidhausen ist eine freie und unabhängige Gemeinschaft zur Pflege und Erhaltung bayrischen Brauchtums sowie mundartliche Laienspielkunst in München und ist parteipolitisch und konfessionell neutral.
Die Gruppe ist selbstlos tätig und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Finanzielle Mittel dürfen nur dem Sinn entsprechend verwendet werden. Mitglieder erhalten keine finanziellen Zuwendungen und dürfen nicht durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen bei Zusammenkünften begünstigt werden.
Grundsätzlich gilt es, die Interessen der Gruppe zu wahren, alles zu tun, was ihrem Wohl förderlich ist und alles zu unterlassen, was ihrem Ansehen und Ruf in der Öffentlichkeit schadet.

V O R V E R K A U F

ab

 

"BÄRBEL FÜR SIE"

Balanstraße 13

 

A U F F Ü H R U N G E N

jeweils Freitag

 

 

jeweils Samstag

 

 

 

Saaleinlass: 18:30 Uhr 

Beginn: 19:30 Uhr 

 

€ 10,00